Franchise kann 200.000 neue Arbeitsplätze schaffen

Franchising setzt sich immer stärker als alternative Form der Existenzgründung durch. In 2003 waren in Deutschland immerhin 830 Franchise-Geber branchenübergreifend tätig, die mit 43.000 Franchise-Partnern und 390.000 Beschäftigten einen Umsatz von 25,4 Milliarden Euro erwirtschafteten. Im Jahr 2002 waren es nur 760 Franchise-Geber, die mit rund 41.000 Franchise-Nehmern und etwa 372.000 Beschäftigten einen Umsatz von 23,8 Milliarden Euro erzielten. „Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation der vergangenen Jahre sind viele Franchise-Systeme aufgrund ihres partnerschaftlichen Netzwerk-Charakters stabil geblieben und konnten sogar expandieren“, erklärt Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des DFV e.V., die Zuwächse der Branche.

Auch für die Zukunft wird der deutschen Franchise-Branche eine positive Entwicklung prognostiziert. Fröhlich: „Wir sind überzeugt davon, dass in nächsten fünf Jahren bis zu 200.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden können.“ Bedingung dafür ist aber, dass die heute noch bestehenden Wachstums-Hürden, wie die teilweise sehr schwierige Kreditvergabe an Franchise-Nehmer und der noch zu geringe Bekanntheitsgrad des Franchising, abgebaut werden. Der Deutsche Franchise-Verband hat sich – als Repräsentant der deutschen Franchise-Wirtschaft – die Beseitigung beider Hemmnisse zur Aufgabe gestellt. „Wir wissen um die Problempunkte und haben zu deren Beseitigung verschiedene Maßnahmen ergriffen“, so Torben Leif Brodersen, Geschäftsführer des DFV. Und weiter: „So wollen wir unter anderem in diesem Herbst eine deutschlandweite Informationskampagne starten.“

Gemeinsam mit den lokalen IHK’n und Arbeitsagenturen, der Initiative goFranchise! und seinen Mitgliedern wird der Deutsche Franchise-Verband auf Info-Veranstaltungen über Franchising informieren und als eine besonders sichere Form der Existenzgründung präsentieren. Welche Chancen bietet die Existenzgründung mit Franchising? Was sind die Vorteile? Wie kann ich ein seriöses von einem unseriösem Angebot unterscheiden? An wen sollte ich mich wenden, um Unterstützung und Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Systems zu erhalten? Antworten auf all diese Fragen werden die Interessenten von erfahrenen und erfolgreichen Franchise-Praktikern erhalten. Kontakt: www.dfv-franchise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.