Täglicher Archiv: Gründer

Milliarden Dollar Start-up

Das Start-up Celonis wurde 2011 als Ausgründung der Technischen Universität München in der Vorgründungsphase mit einem EXIST-Gründerstipendium von über 83.000 Euro vom BMWi gefördert. Heute ist aus dem ursprünglichen Drei-Personen-Team ein führender Anbieter im Bereich Process Mining mit über 400 Mitarbeitern und einem weltweiten Kundenstamm geworden. Im Rahmen einer Finanzierungsrunde wurde das Start-up kürzlich in […]

Deutschlands Franchise-Millionäre

Franchising ist der Schlüssel für Erfolg – für Geber und Nehmer. Doch am Ende machen stets die Initiatoren den besseren Schnitt. Ein Blick auf die aktuelle Vermögenslage von so mancher Franchise-Legende liefert den Beweis der These. Diese Zahlen sprechen für sich: 1378 Märkte, davon 879 in Deutschland, mehr als 10.000 Mitarbeiter – das Franchise-Unternehmen Fressnapf […]

Endspurt zu den Franchise-Awards 2018

Die Nominierten für die FRANCHISE AWARDS 2018 stehen fest:. Seit Februar hatten im Franchiseverband organisierte Systeme Zeit, ihre Wettbewerbsbeiträge einzureichen. Zahlreiche Franchise-Unternehmen haben an der Ausschreibung teilgenommen und sich oder besonders erfolgreiche und engagierte Partner ins Rennen um die FRANCHISE AWARDS 2018 geschickt. Nun hat die Fachjury entschieden und neun Unternehmen für die zweite Runde […]

Start-ups Mittelstand von morgen

Franchise-Partner sind die weltweit erfolgreichsten Gründer unter den jungen Unternehmen. Der Erfolg im Franchise-System vertraut auf das geprüfte Geschäftskonzept und eine etablierte Marke. Nicht so gesegnet ist der Start mit eigenen Geschäftsideen. Doch,  so eine Studie des VDI/VDE: Start-ups sind der Mittelstand von morgen. Bereits heute beschäftigen sie durchschnittlich 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das sind […]

Neues Franchise-Konzept Hot Rod Fun

Dass der Markt für Franchisesysteme hierzulande ausgereizt ist, ist ein Trugschluss. Allein der Blick über die Landesgrenze reicht aius, um reichlich innovative Franchiseideen zu identifizieren, die mehr als eine gute Chance auf dem deutschen Markt hätten. Wie weiland schon der Ideenfinder Norman Rentrop mit seinem Verlagskonzept inklusive “Der Geschäftsidee” prophezeite, sind hierzulande bis zu 3.500 […]

GroKo-Pläne zur Gründerkultur

Nur mit sehr viel Wohlwollen ist im vorgelegten Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD eine neue Dynamik im Bereich der Gründerkultur zu erkennen, so Torben Brodersen, Geschäftsführer des DFV (Deutscher Franchiseverband). Konkret heißt es dort: „Wir fördern die Gründungskultur: Steuerliche Anreize für Mobilisierung von Wagniskapital. Umsatzsteuerbefreiung in den ersten Jahren nach Gründung. Entbürokratisierung durch „One-Stop-Shop“ […]

Erfolg (fast) ohne Risiko!

Regelmäßig recherchiert das GründerMagazin nach erfolgreichen Geschäftsideen und  den Rezepten, wie sie sich am Markt durchsetzen.  Eine besondere Stellung  reklamiert dabei immer wieder die Franchise-Wirtschaft für sich. Und immer wieder ergibt sich die Frage, wie erfolgsversprechend sind Franchise-Gründungen wirklich?  Sind globale Qualitäts-Management-Systeme wie McDonald’s, Avis oder Mail Boxes wirklich vergleichbar mit hiesigen Systemen, und was […]

DFV: Weiterentwicklung des Körperschaftssteuerrechts stärkt Beteiligungsfinanzierung für junge Unternehmen

In dieser Woche hat der Bundesrat dem „Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung der steuerlichen Verlustverrechnung bei Körperschaften“ zugestimmt. Durch die Neuregelung werden steuerliche Hemmnisse bei der Kapitalausstattung von Unternehmen beseitigt, indem nicht genutzte Verluste steuerlich berücksichtigt werden können, sofern sie denselben Geschäftsbetrieb nach einem Anteilseignerwechsel fortführen. Diese u.a. vom DFV geforderte Maßnahme zur Stärkung der Gründerkultur in […]

Gründungszuschuss

Der Gründungszuschuss soll Arbeitslosen beim Start in die Selbständigkeit helfen. Die Bundesregierung hat das Budget um über eine Milliarde Euro gekürzt, Gründer stehen jetzt vor ungeahnten Problemen. Karriereberaterin Svenja Hofert erklärt, womit sie rechnen müssen. Seit dem Jahreswechsel hat sich der Gründungszuschuss grundlegend gewandelt. Er ist jetzt, in schönstem Beamtendeutsch, eine “Ermessensleistung”. Es kann sein, […]

Wenn Belege verloren gehen

Ohne Belege lassen die Finanzbehörden in der Regel keinen Kostenabzug zu. Doch in Ausnahmefällen dürfen Steuerzahler auf Eigenbelege zurückgreifen. GründerMagazin sagt, was dabei zu beachten ist. Manchmal ist es wie verhext. Es sind steuerlich abziehbare Kosten entstanden, aber kein Beleg ist auffindbar. Entweder hat man beim Kauf vergessen, sich einen Quittung aushändigen zu lassen, oder […]