Thomas Cook is(t) over

Thomas Cook Franchise

Groß, dennoch nicht anonym, so die Franchise-Partner-Werbung von Thomas Cook und Holyday Land. Nun hat der Konzern Insolvenz angemeldet: Betroffen sind allein in Deutschland 350 Franchise-Partner. Alle Freiheiten, dennoch nicht allein: Die Franchise– und Kooperations-Systeme von Thomas Cook waren so konzipiert, dass die Partner den größtmöglichen Nutzen ziehen, sich aber nicht in ihrer Freiheit als selbstständiger Chef eines eigenen Reisebüros beschnitten fühlen. Insgesamt mehr als 1.100 Reisebüros hatten sich unter den vier Partnermodellen Holiday Land, Thomas Cook Reisebüro Franchise, Neckermann Reisen Partner und -Team zusammengeschlossen.

Thomas Cook Franchise setzte bislang auf die Strahlkraft dieser großen internationalen Touristikmarke. Bekanntheit, Vetrauen und Verlässlichkeit verbunden mit engagiertem Reisebürounternehmertum zeichnete diese Franchisemarke aus – 150 Büros bundesweit nutzen dies exklusiv.

HOLIDAY LAND gehört auch seit 22 Jahren zu den etablierten und innovativen Franchisesystemen in Deutschland, 230 Büros profitierten von der Stärke eines professionellen Franchisegebers in Verbindung mit ihrem eigenen Unternehmernamen. Franchising-Network.de wird die Entwicklung weiter verfolgen und berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.