Kategorie Archiv: News

Subway an der Tanke

Subway Franchise an der Tanke

Mit Bestmarke in die Corona-Krise – Test bei Shell-Tankstellen 30 neue Restaurants, 17 neue Sandwich-Zutaten und ein Umsatzplus von 4 Prozent auf bestehender Fläche vermeldet Subway Deutschland für das vergangene Geschäftsjahr. Damit ist 2019 das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr für die Sandwich-Marke hierzulande. Aktuell gibt es 692 Franchise-Units zwischen Hamburg und München. Mit 30 Neueröffnungen kompensierte […]

DFV: “Jahrelange Franchise-Krise!”

DFV-Chef Torben Leif Brodersen

“Wir benötigen dringend weitere Signale Richtung Mittelstand – auch über das Jahr 2020 hinaus“, fordert Torben Leif Brodersen, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Franchiseverbandes. „Wir müssen davon ausgehen, dass uns die Auswirkungen der Corona-Epidemie nicht nur einige Monate, sondern in einigen Branchen vielmehr Jahre beschäftigen wird“, prognostiziert Brodersen. Zweimal im Jahr veröffentlicht der Deutsche Franchiseverband den Franchise-Klima-Index […]

Streichliste des City-Tycoons

Galeria Karstadt-Kaufhof

Das KaDeWe in Berlin, das Alsterhaus in Hamburg, das Chrysler Building in New York: Der Investor und Multimilliardär René Benko stieg mit seinem SIGNA-Konzern in den vergangenen Jahren zu einem Immobilien-Tycoon Europas auf. Ein Teil der City-Immobilien befindet sich bereits im Besitz von Benkos SIGNA Gruppe, ein zweiter Teil ist angemietet. Kein Pardon für Denkmäler Ein Großvermieter ist […]

Quo vadis “Kaufstadt”

Rene Benko

Nun ist es raus: In der tiefsten Corona-Krise werden Kaufhof und Karstadt geschlachtet. René Benko heißt der Mann am Zerlegetisch der Galeria-Karstadt-Kaufhof (GKK), Chef der österreichischen SIGNA Gruppe. Was da unter die Kreissäge kommt wird viel Blut kosten. Denn die Pandemie und damit der Konsumstau tat ein Übriges, um die seit Jahrzehnten um eine Neuausrichtung […]

McDonald’s schlägt Burger King

McDonald' Fast-Food-Hero

Ranking der umsatzstärksten Marken pro Restaurant 2019: Beim Ranking der umsatzstärksten Marken pro Restaurant führen in Deutschland Block House, Vapiano, McDonald’s, Alex (Mitchells & Butlers) und Café del Sol. Diese 5 etablierten Namen im deutschen Ketten-Geschäft holten 2019 pro Betrieb zwischen 3,15 und 2,37 Mio. Euro Nettoumsatz. Es folgen L’Osteria, Café Bar Celona, Peter Pane, Hans im Glück, Aposto […]

Franchising: Jetzt die Chance nutzen!

Franchise-Chance nutzen

Das Virus wird über den Herbst hinaus die Wirtschaft lähmen: Jetzt in der größten internationalen Wirtschaftskrise seit dem Schwarzen Freitag 1929, bleibt nur ein Strohhalm – aussitzen und mit dem Ersparten knausern oder die Franchise-Chance nutzen und durchstarten. 100tausende top qualifizierte Job-Looser suchen jetzt eine sichere Existenz für die Zukunft 100.000 Euro Startkapital sind dank […]

Die Finanziers von Vapiano

Henry McGovern

Vapiano Finale II. Akt: Mit vier Investoren versucht Ex-Vapiano-Vorstand Mario C. Bauer einen Neuanfang mit dem Deutschen Food-Italiener, wir berichteten. Die Vorgänge bedürfen aber einer weiteren Betrachtung: Die Investoren sind allesamt gut betucht und mit dem Tagesgeschäft vertraut. So wie der legendäre VAPIANO-Mitgründer, der seine Anteile an die Erben des TCHIBO-Konzerns verkaufte, ist auch der […]

Subway kämpft ums Brötchen

Subway Franchise

Die Zahl der Bäckerei-Standorte in Deutschland sinkt, so zeigt es das Top 200-Ranking der führenden deutschen Backwarenfilialisten des Fachmagazins Back.Business. Dabei behauptet der Sandwichspezialist Subway seinen 3. Platz mit 696 Standorten. Hier wächst das Sandwich-Unternehmen gegen den Trend und ist so präsent wie nie zuvor. Verfolgt wird der Sandwich-Spezialist des Gründers Fred de Luca aktuell […]

Vapiano: Finale mit Love & Food

Vapianao-Gründer: Hahne, Findeis, Gerlach, Silz, Rader

Mit vier Investoren versucht Ex-Vapiano-Vorstand Mario C. Bauer einen Neuanfang mit dem Deutschen “Italiener”. Am Anfang stand ein Quartett: Gregor Gerlach, Mark Korzilius, Kent Hahne und Klaus Rader eröffneten am 22. Oktober 2002 ihr erstes Vapiano in Hamburg. Zwei Jahre später entschieden sich die Vier für den Expressweg in der Expansion: Franchising. Anfang 2020 besetzte […]

Franchise im Corona-Griff

Corona_Beschränkungen

Die Corona-Krise belastet die Franchise-Systeme hierzulande zunehmend: Keine Kunden, kein Umsatz! Wir berichteten im Experten-Interview. Eine Umfrage des Magazins „Wirtschaftswoche“ unter den bekanntesten und größten Franchise-Systemen ergab, dass viele Unternehmen eine neue Kulanz gegenüber ihren Franchise-Inhabern zeigen und dabei bewusst Verluste in Kauf nehmen. Viele Zentralen stunden oder erlassen aufgrund der Corona-Krise ihren Franchise-Nehmern Gebühren. […]