Euromaster erfolgreich in der Krise

Euromaster Franchise

„In den vergangenen Monaten haben wir bei Euromaster viele neue Partner gewonnen und zahlreiche Verträge mit langjährigen Partnern verlängert. Unser stetig wachsendes Netzwerk zeigt, dass unser Franchise-Konzept, das wir kontinuierlich weiterentwickeln, für immer mehr Betriebe ein Sprungbrett für erfolgreiches Wachstum ist“, so Thierry Vanengelandt, Direktor Franchise bei Euromaster.

Euromaster, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Michelin Group, ist mit 2.300 Service-Centern in 17 Ländern ein europäischer Experte für Reifen, und Werkstattservice im PKW-, LKW- und Nutzfahrzeugbereich. Zum deutschlandweiten Servicenetz zählen 360 eigene Filialen und Franchise-Betriebe. Kunden der Michelin Tochtergesellschaft mit Sitz in Mannheim sind sowohl Privat- als auch Geschäftskunden.

Mit Auto Fasold kommt ein neuer Rundum-Service-Anbieter in die Euromaster-Familie. Neben einem breiten Reifen- und Kfz-Service-Angebot ist das Unternehmen auch als Experte für Autolackierungen und Unfallinstandsetzungen bekannt. „Wir wollten uns einem großen Netzwerk anschließen, um in Zukunft erfolgreich weiter zu wachsen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.