EuroShop präsentiert erstmals Sonderschau

Erstmals wird auf der kommenden EuroShop eine europäische Franchise-Sonderschau stattfinden. Unter dem Motto “Franchise-City” wird die Messe Düsseldorf ein völlig neues Konzept realisieren. Neben den drei Regionalmessen, die jährlich in Deutschland stattfinden, wird es damit erstmals im Frühjahr 2005 im Rahmen der EuroShop ein internationales Franchise-Event in Deutschland geben. Besucher der EuroShop sind unter anderem Unternehmer und Manager, die Franchising als Zukunftsstrategie bereits kennen und umsetzen wollen. Somit erreichen die Aussteller hier kompetente Ansprechpartner, von Investoren, Master-Franchise-Nehmer, Franchise-Manager bis hinzu Franchise-Nehmern.

Das Neue an Franchise-City sind die Geschäftsideen zum Anfassen. Alle Franchise-Systeme, die stationär darstellbar sind, können hier ihre Leistungen und Produkte in einem Live-Erlebnis vorstellen. Umgesetzt wird das Konzept Franchise-City durch die aktiv arbeitenden Franchise-Systeme, deren Franchise-Betrieb architektonisch in eine Stadt-Silhouette eingebunden sind. Alleen, Straßen und Gassen möbliert mit den Original-Ladenbaumodulen prägen das Bild von Franchise-City. Den urbanen Mittelpunkt bildet ein Marktplatz mit einer Kommunikationsbühne für Infoveranstaltungen und Events.

Geschäftsideen zum Anfassen Geschäftsideen zum Anfassen bedeutet aber auch, dass Franchise-Interessenten hospitieren können und so die genauen betrieblichen Abläufe in einem Franchise-Betrieb kennenlernen. Franchise-Konzepte, die stationär darstellbar sind, haben so erstmals die Gelegenheit, ihre Produkt- und Service-Leistungen interaktiv dem Messe-Publikum vorzustellen. Franchise-Systeme, die keiner stationären Darstellung bedürfen, finden ihren Platz etwa an einem traditionellen Infostand sowie im Rahmenprogramm auf dem Marktplatz der Franchise-City. Alle Ausstellerflächen werden zu einem Branchenmix für die Besucher zusammengestellt: ein Spiegelbild der innovativen Systeme der europäischen Franchise-Wirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.